Medaillen

Anglo-Cup: Der Anglo-Cup ist der Vorläufer des Schweizer Cups und wurde von 1910 bis 1913 durchgeführt.

IMG_8096.gif IMG_8100.gif

1. Anglo-Cupfinal

FC Young Boys – FC St. Gallen 1:1 (0:1)
25. Juni 1910
Zürich

Wiederholungsspiel
FC Young Boys – FC St. Gallen 7:0
2. Juli 1910
Zürich

Bemerkung: Das Spiel vom 25. Juni 1910 wurde nach 2 h 10 min abgebrochen und der Entscheid in einem Wiederhlungsspiel am 2. Juli 1910 herbeigeführt.

 

Schweizer Cup: Ab 1925 wurde der Cup-Wettbewerb unter dem Namen «Swiss-Cup» durch den Schweizerischen Fussball- und Athletikverband (SFAV), wie der Schweizerische Fussballverband zu dieser Zeit hiess, durchgeführt.

IMG_7807.gif IMG_7801.gif

20. Schweizer Cupfinal

BSC Young Boys – FC St. Gallen 2:0 n.V. (0:0)
2. April 1945
Stadion Wankdorf, Bern
15 000 Zuschauer

Aufstellung: Glur; Flühmann, Gobet; Liniger, Stoll, Puigventos; Streun, Trachsel, Knecht, Walaschek, Bernhard

Tore: 97. Trachsel 1:0. 108. Walaschek (Foulpenalty) 2:0

 

IMG_7829.gif IMG_7830.gif

28. Schweizer Cupfinal

BSC Young Boys – Grasshoppers Club Zürich 3:1 (1:1)
14. Mai 1953
Stadion Wankdorf, Bern
26 000 Zuschauer

Aufstellung: Eich; Zehnder, Flückiger; Casali II, Casali I, Bigler; Bähler, Häuptli, Grütter, Meier, Sing

Tore: 5. Grütter 1:0. 43. Vonlanthen II 1:1. 54. Bähler 2:1. 81. Sing 3:1

Bemerkungen: Das erste Finalspiel endete am 6. April 1953 in Bern mit 1:1 n.V. (Tore: 17. Meier 1:0. 30. Hüssy II 1:1).

 

Fussbälle

IMGP9872.gif IMGP9874.gif

evoPOWER Vigor 1.3 Statement

 Unterschrieben von den Spielern des BSC Young Boys im Jahr 2018.